Kevin Durant ist der Finals-MVP

2018-06-09T11:37:26+00:00 2018-06-09T11:37:26+00:00.

Drazen Kanazir

09/Jun/18 11:37

Eurohoops.net

Kevin Durant ist zum zweiten Mal in Folge der Finals-MVP.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

In der Nachbetrachtung kann man sagen, dass sich Kevin Durant mit seinem Wechsel richtig entschieden hat. Nach zwei Jahren mit den Warriors erweiterte Durant seine Trophäen-Sammlung, um zwei NBA-Championships und ebenfalls zwei Finals-MVPs.

Durant ist der sechste Spieler in der NBA-Geschichte, der es schaffte zweimal in Serie zum Finals-MVP gewählt zu werden und die Namen der Anderen lesen sich ziemlich gut: LeBron James, Kobe Bryant, Shaquille O’Neal, Michael Jordan und Hakeem Olajuwon.

,,Über die gesamte Saison ist es um die Reise gegangen,“ sagte Durant. ,,Jeden Tag aufzustehen, um diesen Jungs zu arbeiten – ist einfach unglaublich . Die Umgebung ist unglaublich. Es tut richtig gut, um sie herum sein – denn sie helfen einem ein besserer Spieler und Mensch zu werden.“

Durant erzielte in dieser Serie durchschnittlich 28,7 Punkte, 10,7 Rebounds und 7,5 Assists erzielt.

Er hatte ein Triple-Double in Game 4 und präsentierte ebenfalls ein starkes Spiel in Game 3.