Venedig fegt Sassari vom Court und ist der italienische Meister 2019

2019-06-23T08:26:01+01:00 2019-06-23T08:26:01+01:00.

Drazen Kanazir

23/Jun/19 08:26

Eurohoops.net

Reyer Venedig holt sich einmal mehr den italienischen Meistertitel.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Reyer Venezia hat sich zum italienischen Meister 2019 gekrönt und tat dies mit einem deutlichen 87:61 Erfolge in Spiel 7 gegen Dinamo Sassari. Sie haben sich die Serie mit 4:3 gesichert.

Es ist die vierte Meisterschaft für Venedig und der zweite Titel in zwei Jahren – nach dem sie bereits 2017 triumphiert haben.

Mike Bramos (22 Punkte, sechs Rebounds) und Marquez Haynes (21 Punkte) haben Venedig zum Sieg gesteuert. Ihr Team führte mit 40:36 zur Halbzeit, aber nach der Pause haben sie ein paar Gänge hochgeschaltet und für eine deutliche Angelegenheit gesorgt.

Rashawn Thomas (16 Punkte, sieben Rebounds) war der einzige Spieler von Sassari im zweistelligen Punkte-Bereich. Die Mannschaft aus Sardinien kassierte 30 Punkte im dritten Viertel und erholte sich nie von diesem Rückstand.