Niederlagen für Schröder und Zipser

2017-01-28T18:05:23+01:00 2017-01-28T18:05:23+01:00.

Drazen Kanazir

28/Jan/17 18:05

Eurohoops.net

Schröder erzielt 9 Punkte und Zipser liefert mit einen 14 Punkten, einen Karriere-Bestwert

by Drazen Kanazir/info@eurohoops.net

Es war kein erfolgreicher Abend für die deutschen Basketballer, in der NBA. Für Dennis Schröder und seine Atlanta Hawks, ging es gegen die Washington Wizards.

Das Team aus der amerikanischen Hauptstadt gewann das Spiel deutlich mit 112-86 in der Philips Arena. Mit 9 Punkten und 5 Assists, konnte Dennis Schröder die Niederlage nicht abwenden. Die Hawks bleiben unter den Top 4 im Osten, während die Wizards nur einen Platz dahinter stehen.

Im zweiten Spiel mit deutscher Beteiligung, konnte Forward Paul Zipser bei der 100-88 Niederlage gegen die Miami Heat – mit 14 Punkten, den nächsten Karriere-Bestwert verbuchen.  Der deutsche Nationalspieler, war erneut in der Starting Five und spielte 27 Minuten. Derzeit befinden sich die Bulls, mit dem 8.Platz in den Playoffs.