Kyle Hines ist der „Defensive Player of the Year“

2016-05-21T21:42:33+01:00 2016-05-22T23:25:33+01:00.

admin69

21/Mai/16 21:42

Eurohoops.net

In seiner sechsten Euroleague-Saison strich Hines nun auch seine erste individuelle Auszeichnung der europäischen Top-Liga ein: die des besten Verteidigers.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

In seiner sechsten Euroleague-Saison strich Hines nun auch seine erste individuelle Auszeichnung der europäischen Top-Liga ein: die des besten Verteidigers.  Kyle Hines wurde  den „Defensive Player of the Year“ gennant.

Die Expertenliga-Panel, mit 12 Basketball-Legenden aus ganz Osteuropa: Gundars Vetra (Lettland), Ivan Edeshko (Russland), Sergei Elevich (Russland), Jiri Zidek (Tschechische Republik), Andrei Kirilenko (Russland), Ilona Korstin (Russland ), Nikita Morgunov (Russland), Hanno Mottola (Finnland), Martin Müürsepp (Estland), Egor Meshcheryakov (Belarus), Sergei Tarakanov (Russland) und Valery Tikhonenko (Kasachstan / Russland) – machte die endgültige Auswahl.

Hines  besiegt Sasa Kaun und Andrey Vorontsevich, die  in 2014 und 2015 den Titel gehabt haben.