Delaney: Wir können jeden besiegen!

2016-05-07T15:41:59+00:00 2016-05-08T01:42:51+00:00.

admin69

07/Mai/16 15:41

Eurohoops.net

In fünf Jahren Europa sicherte sich der Guard Malcolm Delaney einige nationale Titel. Nun wartet er auf Final Four mit dem Sieg.

By Nikos Varlas / varlas@eurohoops.net

In fünf Jahren Europa sicherte sich der Combo-Guard  Malcolm Delaney einige nationale Titel. Nun wartet er auf Final Four mit dem Sieg.  Im Interview spricht Delaney über seine Anfänge, Schwierigkeiten bei ehemaligen Vereinen, die anstehende Euroleague-Saison und Erwartungen.

– In Frankreich mit Chalon, in der Ukraine mit Budivelnyk, in Deutschland mit Bayern, mit dem FC Bayern und Budivelnyk du warst auch MVP. In Lokomotiv, auf dem Weg zum Final Four, du bist wieder der Anführer. Ist es schwer für dich, in verschiedene Länder, Ligen, Arten von Basketball, Coaching usw. zu gewinnen?

Es ist nicht schwer. Ich kann auf dem Platz viele verschiedene Dinge tun. Ich hab solche Mentalität – alles zu versuchen und tun alles, was ich für mein Team und Trainer machen kann. Ich verstehe meine Rolle immer, bevor ich auch unterschreibe, und ich habe alle richtigen Informationen über mein neues Team. Dann ist es eine Frage der Zeit.

– Du hast schon fünf Jahren in Europa gespielt. Kannst du sagen, wer sind die fünf härtesten Gegner und die fünf besten Mitspieler dieser Zeit?

So eine harte Frage. Die härtesten Gegner: Reis, De Colo, Teodosic, Spanoulis, Derrick Brown. Was für die Mitspieler? Ich hab mit Blake Schilb aus Chalon, Deon Thompson und Bryce Taylor aus Bayern gearbeitet. In Lokomotiv im vergangenen Jahr, Richard Hendrix und Derrick Brown. In dieser Saison, sie sind alle großen Mitspieler. Ich kann jeden leicht nicht herausgreifen. Mit Draper, sind wir ganz nah, wir kommen aus der gleichen Stadt und haben sehr gute Beziehungen miteinander.
inside

 

 

– Wie groß – in den Basketball-Bedingungen – ist der Abstand zwischen der Euroleague und der NBA? Was sind die größten Unterschiede in Bezug auf Stil und das Niveau des Spiels?

Es ist  ganz verschiden. Vielleicht, werden einige Euroleague-Teams gegen einige NBA-Teams Kopf an Kopf gehen. Aber nicht diejenigen, die jedes Jahr in den Playoffs sind. Wir können nicht die beiden vergleichen. Außerdem sind die Räume und die Art von Spiel ganz anders. Sicherlich hat die NBA von einem viel höheren Niveau, vor allem im Hinblick auf die Mannschaften, die Anwärter auf den Titel sind.

– Die meisten Menschen sehen ein Finale zwischen ZSKA und Fenerbahce.  Vielleicht, siehst du etwas anderes, was denkst du daran?  
Wir können jeden Gegner besiegen. Ist mir egal, was die Leute sagen, sie warten immer auf den großen Namen. Es macht mich nicht überrascht! Es beeinflusst uns nicht. Wir wollen große Verteidigung spielen und unsere eigene Marke von Basketball in der Offensive präsentieren. Wir haben Vertrauen. Wir werden dort den Titel gewinnen, nicht nur im Wettbewerb!