Quantcast
Ulm kassiert eine Auswärtspleite bei Promitheas Patras | Eurohoops

Ulm kassiert eine Auswärtspleite bei Promitheas Patras

2019-11-20T21:05:57+01:00 2019-11-20T21:05:57+01:00.

Drazen Kanazir

20/Nov/19 21:05

Eurohoops.net

ratiopharm ulm verliert das siebte EuroCup-Spiel und hatte keine Chance mehr auf die Top 16.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

ratiopharm ulm reiste in Rund 8 in die Dimitris Tofalos Arena zu Promitheas Patras und drängte bis zum Schluss auf den Auswärtssieg. Am Ende reichte es nicht für die Mannschaft von Head Coach Jaka Lakovic aus und Patras gewann die Partie mit 82:77.

Die Ulmer stehen mussten die bereits siebte Pleite in Gruppe A des 7Days EuroCups hinnehmen und haben nun keine Chance mehr auf ein Weiterkommen im Wettbewerb. Der treffsicherste Akteur beim Bundesligisten ist Andrea Obst mit 20 Punkten gewesen und der deutsche Nationalspieler vervollständigte seinen Arbeitstag in Griechenland mit weiteren drei Rebounds, sowie einem Performance Index Rating von 14.

Die Gastgeber sicherten sich den sechsten Erfolg und waren bereits vor der Partie für die Top 16 qualifiziert. Oleksandr Lypovyy warf sich in 28:07 Spielminuten zu 16 Punkten und ist der Topscorer des Teams. Der ukrainische Forward hatte ebenfalls drei Assists, zwei Rebounds und ein Performance Index Rating von 13.

Photo credit: EuroCup

Klickt hier für mehr EuroCup-News