Die EWE Baskets Oldenburg feiern einen Heimsieg gegen Galatasaray

2019-11-13T22:17:50+01:00 2019-11-13T22:17:50+01:00.

Drazen Kanazir

13/Nov/19 22:17

Eurohoops.net

In Runde 7 des 7Days EuroCups haben sich die Oldenburger den zweiten Erfolg in eigener Halle erspielt.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Die Fans in der EWE Arena durften sich in Runde 7 des 7DAYS EuroCups über den zweiten Heimerfolg ihrer Oldenburger freuen, denn die Mannschaft von Head Coach Mladen Drijencic setzte sich mit 79:72 gegen Galatasaray Doga Sigorta Istanbul durch.

Mit diesem Triumph steht der BBL-Vertreter in Gruppe B bei einer derzeitigen Bilanz von vier Siegen und drei Niederlagen. Der erfolgreichste Punkte-Sammler der Gastgeber war Tyler Larson mit 21 Punkten und der amerikanische Aufbauspieler vervollständigte seinen Auftritt durch vier Assists, drei Rebounds, zwei Steals, sowie einem Performance Index Rating von 19.

Bei Galatasaray sorgte Yigit Arslan für 19 Zähler und damit ist der Topscorer beim türkischen Team gewesen. Der Forward spielte 26:38 Minuten und verwandelte in der Zeit insgesamt vier von sechs Drei-Punkt-Würfen.

Klickt hier für mehr EuroCup-News