Bjelica gegen Russland

2015-08-08T23:21:35+01:00 2015-08-09T15:04:32+01:00.

Aris Barkas

08/Aug/15 23:21

Eurohoops.net

Ein Tag nach der Niederlage im Spiel gegen Frankreich gewann Serbien leicht gegen Russland 76-56.

 von Eurohoops- Team/ info@eurohoops.net

Ein Tag nach der Niederlage im Spiel gegen Frankreich gewann Serbien leicht gegen Russland 76-56.

Nemanja Bjelica holte die Punkte mit 100% Treffsicherheit (3/3 von 2-Punkte-Würfen, 3/3 von 3-Punkte-Würfen), er beendete das Spiel mit 16 Punkten, 5 Rebounds und 8 Assists. Der Trainer Djordjevic entschied Miroslav Raduljica nicht benutzen. Der ehemalige Spieler von Warrior Ognen Kuzmic holte 7 Punkte, Nikola Milutinov holte noch 3 Punkte. Der andere Spieler vom NBA-Meister Nemanja Nedovic holte 16 Punkte. Für die verlorene Mannschaft holten Sergey Bykov und Nikita Kurbanov 13 Punkte (jeder).

In noch einem Spiel am Sonnabend gewann Makedonien leicht gegen die Ukraine 81-51, die ein neues Projekt nach den Veränderungen in der Föderation bauen versucht. Mike Fratello verliess die Mannschaft.