Der FC Bayern siegt gegen Crailsheim und bleibt ungeschlagen – BBL Spieltag 11

2019-12-01T21:31:54+01:00 2019-12-01T21:31:54+01:00.

Drazen Kanazir

01/Dez/19 21:31

Eurohoops.net

Der deutsche Meister bleibt in der easyCredit BBL weiter ungeschlagen.

By Eurohoops team / info@eurohoops.net

FC Bayern München schlägt die HAKRO Merlins Crailsheim mit 83:62 am 10.Spieltag der easycredit BBL und steht in der Tabelle ohne eine Niederlage da.

Greg Monroe war der erfolgreichste Punkte-Sammler beim Meister mit 14 Punkten, fünf Assists und zwei Rebounds.

Zuvor in dieser Woche war ALBA in Bonn erfolgreich – währen die Bayern gegen Ulm am 13.Spieltag siegten.

Nach 10.Spieltagen stehen die Bayern mit 10 Siegen ganz oben und dahinter folgen Ludwigsburg mit einer Bilanz von 9 – 1 – während ALBA Berlin auf dem dritten Platz mit 7-2 (ein Spiel weniger) verbleibt.

Die Ergebnisse der easycredit BBL – Spieltag 10 :

Telekom Baskets Bonn – ALBA Berlin 87:90 (Frazier 25 Punkte – Eriksson 24 Punkte)
Brose Bamberg – s.Oliver Würzburg 69:72 (Olinde 15 Punkte – Etou 13 Punkte)
RASTA Vechta – SYNTAINICS MBC 84:88 (Vasturia 21 Punkte – Warren 19 Punkte)
Hamburg Towers  – medi bayreuth 81:95 (Gutierrez 23 Punkte – Alford 19 Punkte)
Giessen 46ers – ratiopharm ulm 77:97 (Brown 16 Punkte – Dragic 27 Punkte)
MHP Riesen Ludwigsburg – Basketball Löwen Braunschweig 91:77  (Leissner 18 Punkte – Eatherton 18 Punkte)
FC Bayern München – HAKRO Merlins Crailsheim 83:62 (Monroe 14 Punkte – Ford 19 Punkte)
EWE Baskets Oldenburg – Brose Bamberg 71:68 (Paulding 20 Paulding – Marei 17 Punkte)

13.Spieltag:

FC Bayern München  – ratiopharm ulm 83:69 (Zipser 16 Punkte – Dragic 19 Punkte)

Photo: EuroLeague

Klickt hier für mehr BBL-News