Quantcast
ALBA siegt in Bonn | Eurohoops

ALBA siegt in Bonn

2019-11-26T21:25:51+01:00 2019-11-26T21:25:51+01:00.

Drazen Kanazir

26/Nov/19 21:25

Eurohoops.net

In Runde 10 der easyCredit BBL siegt der EuroLeague-Teilnehmer gegen die Telekom Baskets Bonn und fährt den siebten Sieg ein.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Im Telekom Dome hat ALBA BERLIN am 10.Spieltag gegen die heimischen Baskets gespielt und die Mannschaft von Head Coach Aito Garcia konnte im Rheinland mit 90:87 als Sieger vom Court gehen. Für die Albatrosse war es der siebte Erfolg in der Liga.

Der erfolgreichste Punkte-Sammler in Reihen des EuroLeague-Teams war Marcus Eriksson mit staatlichen 24 Zählern und die Nummer 8 komplettierte seinen Arbeitstag durch weitere drei Rebounds, genauso wie drei Steals. Eriksson versenkte sieben seiner zwölf Feldwürfe und dazu jeden seiner sechs Freiwürfe.

Bei den Hausherren warf sich Branden Frazier zu 25 Punkten und ist damit der treffsicherste Akteur des Teams gewesen. Der amerikanische Spielmacher verzeichnete auch noch vier Rebounds, vier Assists oder auch einen Steal.

Klickt hier für mehr BBL-News