Quantcast
ALBA schnappt sich den Heimerfolg gegen Oldenburg | Eurohoops

ALBA schnappt sich den Heimerfolg gegen Oldenburg

2019-11-23T20:17:05+01:00 2019-11-23T20:17:05+01:00.

Drazen Kanazir

23/Nov/19 20:17

Eurohoops.net

Die Hauptstädter gewinnen ihr sechstes Spiel in der BBL und Martin Hermannsson war der Topscorer mit 18 Punkten.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

In der Mercedes-Benz Arena trafen ALBA Berlin auf die EWE Baskets Oldenburg aufeinander. In einer hart umkämpften Partie konnte sich die Mannschaft aus der deutschen Hauptstadt mit 90:77 durchsetzen und sie stehen nun bei sechs Saisonsieg.

Der treffsicherste Werfer beim EuroLeague-Teilnehmer ist Martin Hermannsson mit 18 Punkten gewesen und der isländische Aufbauspieler vervollständigte seinen klasse Auftritt mit weiteren sieben Assists, zwei Rebounds und dabei verwandelte er auch noch fünf von elf Feldwürfen, genauso wie jeden seiner acht zugesprochenen Freiwürfe. Bogdan Radosavljevic spielte bei der Rückkehr insgesamt 6:32 Minuten und legte zwei Punkte, zwei Rebounds oder auch einen Assist.

Auf Seiten der Oldenburger haben Gerry Blakes und Rasid Mahalbasic mit jeweils 14 Punkten – die beste Punkte-Ausbeute abgeliefert. Der österreichische Big-Man trug sich mit sieben Assists, sechs Rebounds und einen Steal in den Boxscore ein. Für die EWE Baskets ist es die vierte Niederlage in der easyCredit BBL gewesen.

Klickt hier für mehr BBL-News